Spenden ermöglichen neuen Mini-Bus

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

brunsbuettel bus 2018DSM Brunsbüttel

Seemannsmission: Spenden ermöglichen neuen Mini-Bus

Mit dem Sommerfest hat die Seemannsmission Brunsbüttel ihren 60. Geburtstag gefeiert, jetzt gab es ein Geschenk auf vier Rädern.

Autohändler Manfred Rau fuhr den silbernen Vivaro Bi-Turbo persönlich auf das Gelände in der Kanalstraße 8 und der Vorsitzende des Fördervereins der Seemannsmission, Knut Frisch, achtete darauf, dass alles gut ging. "Da sind bloß drei Zentimeter jede Seite."

Gesamten Artikel auf shz.de lesen (externer Link)
Foto: kolz
 
openloadporn.site