Rentner-Seemann zeigt weiter Flagge

  • PDF
  • Drucken
  • E-Mail

nordenham kuehnDSM Unterweser

Rentner-Seemann zeigt weiter Flagge

Es zog Rolf Kühn schon in seiner Jugend ans Wasser. Sein Berufsleben war ganz stark von der Seefahrt geprägt.

Im Jahr 2004 hat Rolf Kühn die Deutsche Seemannsmission Unterweser in Nordenham gemeinsam mit dem damaligen evangelischen Nordenhamer Pfarrer Volker Wittkowski gegründet.

Der Pfarrer hatte die Initiative ergriffen und Rolf Kühn angesprochen. Die Seemannsmission ist eine Einrichtung der evangelischen Kirche. Seit einigen Jahren arbeitet sie in der Wesermarsch mit der katholischen Organisation Stella Maris zusammen. In Brake betreiben sie den Seamen’s Club.

Gesamten Artikel auf nwzonline.de lesen (Externer Link)
Foto: Horst Lohe
 
 
openloadporn.site