brunsbuettel fest kulturen 2019DSM Brunsbüttel

Fest der Kulturen: An einem Nachmittag um die Welt reisen

An einem Nachmittag um die Welt reisen, das schafft man nur beim Fest der Kulturen! Am nächsten Samstag, den 11.05.2019, ist es wieder soweit! Los geht's um 12 Uhr auf dem Gelände der Seemannsmission in der Kanalstraße 8a-10, 25541 Brunsbüttel!
 
Wegen seiner lockeren Atmosphäre zählt das Fest inzwischen zu einem der beliebtesten Feste in der Schleusenstadt. Ausrichter sind die Stadt Brunsbüttel und die Seemannsmission Brunsbüttel. Sie sorgen für ein buntes Programm, das einen abwechslungsreichen Nachmittag verspricht.
 
Das Fest der Kulturen hat mittlerweile Tradition. Weil es nach dem Motto „Die Welt vor der Haustür“ einen Abstecher in diverse ferne Ländern ermöglicht, hat es sich einen Namen weit über die Stadtgrenzen hinaus gemacht. Zehn Nationen sind diesmal mit Ständen vertreten. Sie bieten unter anderem landestypische Leckereien und geben einen Einblick in die Sitten und Gebräuche ihrer Länder. Zum ersten Mal dabei ist Polen. Aber natürlich fehlen auch in diesem Jahr nicht die Philippinen, Südafrika und Afghanistan. Länder, die in den vergangenen Jahren stets großen Zuspruch erhielten.

Mehr lesen auf der Homepage der DSM Brunsbüttel (Externer Link)
  
 

Unsere Bankverbindung

Spenden-Konto
Deutsche Seemannsmission e.V.
IBAN: DE70 5206 0410 0006 4058 86
BIC: GENODEF1EK1
Evangelische Bank eG, Kiel

fair ueber meer 04

Zur Kampagnen-Seite

 con info  Unsere Arbeit unterstützen:

Evangelische Kirche in Deutschland logo vdr

logo seafarers trust

 

Vesseltracker  logo bmfsfj     logo bmas     logo bg verkehr  
 Evangelische Kirche
 in Deutschland
 Verband
 Deutscher Reeder
 ITF-Seafarers Trust
 Vesseltracker.com
 Bundesministerium für
 Familie, Senioren,
 Frauen und Jugend
 Bundesministerium für
 Arbeit und Soziales
 Dienststelle
 Schiffssicherheit
 BG Verkehr
  

      

  

openloadporn.site